Sie befinden sich hier: Produkte / Portalschneidanlagen / Werkzeuge / Markiertechnik / DOC7 Tintenmarkierer / 
Home
Aktuelles
Produkte
Roboterschweißanlagen
Roboterschneidanlagen
Portalschneidanlagen
ERL CUTTING SYSTEMS
Anwendungen
Schneidsysteme
ALMA ACT/CUT
Prozesse
Werkzeuge
Autogenschneiden
Plasmaschneiden
Markiertechnik
Plasmatechnik
Peripherie
Service
Ansprechpartner
Messen und Events
Stellenangebote
Videos
Downloads
Login


Der Tintenmarkierer verfügt über 7 Düsen für das Tintenmarkieren mit schwarzer Tinte im Punkt-Matrix Verfahren. Die sensorisch gesteuerte Höhenkontrolle erlaubt auch das Beschriften bis an die Plattenkante.

Funktionen:

  • einzeilige Beschriftungen von 3 bis zu 27 mm Höhe
  • hochwertige Materialien, robuste Mechanik
  • pigmentierte Tinten für dunklen Untergrund, Lösemitteltinten, Ätztinten für unverlierbare Kennzeichnung auf metallischen Oberflächen
  • Heavy Duty - verstärkte Ausführung für den extremen Einsatz (optional)
  • Verschiedene Düsengrößen für den sparsamen Verbrauchsmitteleinsatz
  • optimale Feinjustage: DSC-Technologie (RJ) (Dot-Size-Control) - frei einstellbare Tropfengröße für wirtschaftlichen Umgang mit Verbrauchsmitteln
  • Plug & Print-Technologie (RJ) = hohe Anlagenverfügbarkeit durch Schnellwechselsystem
  • stufenlose Einstellung der Schreibhöhe durch einfaches Drehen des Schreibkopfes

Technische Daten:

Zeichen-
höhe
Geschwindigkeit
(mm/min.)
Alphabetischer
Zeichensatz
Numerischer
Zeichensatz
Symbole Arbeits-
temperatur
Luftfeuchtigkeit Schutz-
klasse
Spannung
27 mm bis zu 24.000mm/min A to Z (26 Zeichen) 0 to 9 (10 Zeichen) , -, /, =, ÷ etc: (27 Zeichen) -5 bis +45 10-90% nicht-kondensierend IP65 230/115 VAC

erl gruppe lädt Cluster
Mechatronik & Automation
zum Erfahrungsaustausch
zu Produktkonformität ein

Mit Fragestellungen rund um die Anforderungen an die CE-Kennzeichnung in Mechatronik und Automation haben sich rund 20 Fachleute aus ganz Bayern beim CE-Stammtisch in Landau a. d. Isar auseinandergesetzt.

Der CE-Stammtisch ist...

[mehr]
Noch größerer
Arbeitsbereich
bei automatischer
Schweißnahtvorbereitung

Die ERL Automation GmbH bietet mit der neuen Variante des Roboterschneidsystems BIBER – dem BIBER.3000 mit 3 m Reichweite – auch Unternehmen des schweren Maschinenbaus eine attraktive Alternative zur Schweißnahtvorbereitung per...

[mehr]
CE-Stammtisch
am 23.05.2019

Der CE-Stammtisch stellt eine Plattform zum Erfahrungsaustausch für Themenfelder rund um die Anforderungen zur CE-Kennzeichnung und die Produktkonformität im Allgemeinen dar. Im Vordergrund steht die fachliche Diskussion von...

[mehr]

ERL Automation GmbH
Siemensstraße 12
94405 Landau/Isar

Tel.: +49(0)9951-60 34 66 0
Fax: +49(0)9951-60 34 66 800
info(at)erl-cutting.com



Nach oben


Zertifiziert nach ISO 9001:2015 >> mehr ...