Sie befinden sich hier: Produkte / Portalschneidanlagen / Werkzeuge / Markiertechnik / 
Home
Aktuelles
Produkte
Roboterschweißanlagen
Roboterschneidanlagen
Portalschneidanlagen
ERL CUTTING SYSTEMS
Anwendungen
Schneidsysteme
ALMA ACT/CUT
Prozesse
Werkzeuge
Autogenschneiden
Plasmaschneiden
Markiertechnik
Plasmatechnik
Peripherie
Service
Ansprechpartner
Messen und Events
Stellenangebote
Videos
Downloads
Login

Tintenmarkierer



Der Tintenmarkierer verfügt über 7 Düsen für das Tintenmarkieren mit schwarzer Tinte im Punkt-Matrix Verfahren. Die sensorisch gesteuerte Höhenkontrolle erlaubt auch das Beschriften bis an die Plattenkante.

Funktionen:

  • einzeilige Beschriftungen von 3 bis zu 27 mm Höhe
  • hochwertige Materialien, robuste Mechanik
  • pigmentierte Tinten für dunklen Untergrund, Lösemitteltinten, Ätztinten für unverlierbare Kennzeichnung auf metallischen Oberflächen
  • Heavy Duty - verstärkte Ausführung für den extremen Einsatz (optional)
  • Verschiedene Düsengrößen für den sparsamen Verbrauchsmitteleinsatz
  • optimale Feinjustage: DSC-Technologie (RJ) (Dot-Size-Control) - frei einstellbare Tropfengröße für wirtschaftlichen Umgang mit Verbrauchsmitteln
  • Plug & Print-Technologie (RJ) = hohe Anlagenverfügbarkeit durch Schnellwechselsystem
  • stufenlose Einstellung der Schreibhöhe durch einfaches Drehen des Schreibkopfes

Technische Daten:

Zeichen-
höhe
Geschwindigkeit
(mm/min.)
Alphabetischer
Zeichensatz
Numerischer
Zeichensatz
Symbole Arbeits-
temperatur
Luftfeuchtigkeit Schutz-
klasse
Spannung
27 mm bis zu 24.000mm/min A to Z (26 Zeichen) 0 to 9 (10 Zeichen) , -, /, =, ÷ etc: (27 Zeichen) -5 bis +45 10-90% nicht-kondensierend IP65 230/115 VAC



 

Der DOC16 Ink Jet Markierer ist ein modular aufgebautes Beschriftungssystem für Texte, Daten und Logos. 140mm Schrifthöhe je Schreibkopf sind möglich. Sie wollen größer schreiben? Wählen Sie aus:

- Möglichkeit 1: Kaskadieren mehrerer Schreibköpfe
- Möglichkeit 2: Signierblöcke, siehe REA JET Signiertechnik

Die Auflösung erfüllt die Anforderungen der meisten industriellen Anwendungen. Der weltweite Erfolg dieses Systems ist kurz erklärt: Es arbeitet zuverlässig, ist einfach bedienbar, robust und durch die konsequente Modulbauweise der Systemkomponenten hochflexibel und zudem für das weltweit umfangreichste Tintensortiment einsetzbar.

Funktionen:

  • ein- bis zweizeilige Beschriftungen von 3 bis zu 67 mm Höhe
  • hochwertige Materialien, robuste Mechanik
  • pigmentierte Tinten für dunklen Untergrund, Lösemitteltinten, Ätztinten für unverlierbare Kennzeichnung auf metallischen Oberflächen
  • Heavy Duty - verstärkte Ausführung für den extremen Einsatz (optional)
  • Verschiedene Düsengrößen für den sparsamen Verbrauchsmitteleinsatz
  • optimale Feinjustage: DSC-Technologie (RJ) (Dot-Size-Control)
  • Plug & Print-Technologie (RJ) = hohe Anlagenverfügbarkeit durch Schnellwechselsystem
  • stufenlose Einstellung der Schreibhöhe durch einfaches Drehen des Schreibkopfes


Plasmamarkieren



Werkstoffmarkierungen spielen in den unterschiedlichsten Anwendungen eine wichtige Rolle. Neben Markierungen für spätere Bearbeitungsprozesse, wie z. B. das Auftragen von Körnerpunkten für Bohrungen oder Anreißstellen für nachfolgende Trennprozesse, können ebenfalls Information wie Teilenummern markiert werden. Vorteil ist, dass Sie selbst entscheiden können, wie tief diese Markierungen sind. Neben Anlassfarben, die nach der Lackierung nicht mehr zu sehen sind, können Sie auch tiefe Markierungen umsetzen, die selbst nach der Farbgebung noch zu erkennen sind.

Für alle Schneidsysteme, egal ob Autogen- oder auch eine ältere Plasmaschneidanlage, bietet Kjellberg Finsterwalde mit dem FineMarker eine externe Einheit an, die sich einfach in bestehende Schneidsysteme integrieren lässt.


Ausgangsstrom Einschaltdauer Masse Abmessungen
(L x B x H)
Markiergase Markiergeschwindigkeit Plasmabrenner
4 - 25 A 100% 30 kg 710 x 400 x 440 mm Argon oder Luft 1,5 - 12 m/min PB-M25 W (flüssigkeitsgekühlt)



Quelle: Hypertherm

Die Hypertherm ArcWriter-Zweigas-Plasmaanlage mit variabler Ausgangsleistung ist ein Werkzeug zur Markierung, zum Ritzen und Stanzen vorübergehender oder permanenter Markierungen auf Metalloberflächen. Sie eignet sich hervorragend zur Kennzeichnung von Teilen, zur Anfertigung von Markierungen für Bohrvorgänge oder viele andere Markierungs-, Ritz- oder Stanzarbeiten.

ArcWriter-Standard- Gerätekomponenten :

  • Maschinen-Zweigas-Markierbrenner
  • Stromquelle
  • Brenner-Schlauchpaketsatz
  • Lichtbogen-Spannungsreglerkarte (Sonderzubehör)
  • Stromreglertafel (Sonderzubehör)
  • Montage- und Abstandszubehör (Sonderzubehör)

Hervorragende Markierung

  • Hochgeschwindigkeits-Markierungen oder -Kerbungen von unlegiertem Stahl, rostfreiem Stahl, Aluminium und anderen Blechen bis zu 7,5 Meter pro Minute.
  • Erzeugt Körnungen für Bohrer.
  • Einstellbarer Ausgangsstrom ermöglicht Ihnen die Regelung von Breite und Tiefe der Markierung, Kerbung oder Körnung.

Optimierte Konstruktion

  • Durch die optimierte Elektrodenkonstruktion werden die Verschleißteilstandzeit maximiert und die Betriebskosten verringert.
  • Umschalten zwischen schwacher und tiefer Markierung bzw. Kerbung ohne Verschleißteilwechsel.
  • Die Brennerkonstruktion ermöglicht schnellen, einfachen Verschleißteilwechsel.
  • Der Kontakt-Start-Brenner beseitigt Hochfrequenz-Geräuschprobleme.
  • Der Druckluft-Kappensensor sorgt für Bedienersicherheit.

 Übertrifft Pulver- und Tintenmarkiervorrichtungen

  • Markiert auf nassen und öligen Blechen.
  • Arbeitet in feuchter Umgebung ohne die bei Pulver entstehenden Verklumpungsprobleme.

Flexibler Betrieb

  • Die variable Brennerkonstruktion erlaubt die Trennung von Plasmaund Sekundärgasen für maximale Verarbeitungsflexibilität.
  • CNC-Maschinen-Schnittstelle zur automatisierten Anlagensteuerung aller Funktionen, einschließlich der aktiven Stromregelung.
  • Kabellängen bis zu 30 m.
  • Einfach einzusetzen an jeder x/y-Koordinaten-Führungsmaschine.
  • Einsatz als Einzelgerät oder Montage zusammen mit Plasmaschneidbrennern an der gleichen Brennerstation.
  • Lichtbogenspannungssignale sind für die aktive Brennerhöhensteuerung verfügbar.

Maximale Zuverlässigkeit

  • Die Hochleistungs-Chopper-Stromquelle sorgt für 100 %ige Einschaltdauer.
  • Unterstützt durch die Hypertherm-Gewährleistung: zwei Jahre Garantie auf die Stromquelle, ein Jahr auf den Brenner.

Ausgangsstrom Einschaltdauer Masse Abmessungen
(L x B x H)
Markiergase Markiergeschwindigkeit Plasmabrenner
4 - 19 A 100% 55 kg 716 x 321 x 475 mm Luft oder Argon/H5 3- 7 m/min ArcWriter-Brenner
             





Pulvermarkieren ist ideal, um Linien, Umformmarkierungen oder Positionen für die Monatge zu markieren. Der Prozess ist im Schiffsbau weit verbreitet.

Beim Pulvermarkieren erzeugt Zinkpulver, das unter Beimischung von Sauerstoff in der Markierungsdüse gezündet wird, eine sehr gut sichtbare, durchgehende oder gepunktete meist weiße Linienmarkierung bzw. eine Buchstabenmarkierung. Die Liniendicke hängt vom verwendeten Düsentyp und der Markiergeschwindigkeit ab.

Die Markiereinheit besteht aus einer Pulverkammer oberhalb des Brenners, einer Gaseregelung und einer speziellen Gasdüse.

Der maximale Pulververbrauch beträgt 1g/10 m bei einer maximalen Markiergeschwindigkeit von 6.000 mm/min.

Die Linien mit einer Breite von min. 2 mm können problemlos und rückstandsfrei vom Schneidgut entfernt werden.



Verfügbarkeit




ERL Automation GmbH
Siemensstraße 12
94405 Landau/Isar

Tel.: +49(0)9951-60 34 66 0
Fax: +49(0)9951-60 34 66 800
info(at)erl-cutting.com



Nach oben


Zertifiziert nach ISO 9001:2015 >> mehr ...