Sie befinden sich hier: Produkte / Portalschneidanlagen / Plasmatechnik / Kjellberg-Finsterwalde / Stromquelle / 
Home
Aktuelles
Produkte
Roboterschweißanlagen
Roboterschneidanlagen
Portalschneidanlagen
ERL CUTTING SYSTEMS
Anwendungen
Schneidsysteme
ALMA ACT/CUT
Prozesse
Werkzeuge
Plasmatechnik
Kjellberg-Finsterwalde
Peripherie
Service
Ansprechpartner
Messen und Events
Stellenangebote
Videos
Downloads
Login


Quelle: Kjellberg Finsterwalde

Die CutFire 100i ist eine leistungsstarke, aber technisch einfache Luft-Plasmaanlage und bietet niedrige Investitionskosten bei vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Sie verfügt über modernste Invertertechnologie und bietet als einziges luftgekühltes System im Markt eine Einschaltdauer von 100 Prozent. Die Stromquelle wurde auf Basis der bewährten und erfolgreichen HiFocus-Anlagen entwickelt. Die CutFire 100i ist ideal für Dünnblechanwendungen im Lüftungs- und Schaltschrankbau, im Metallbau und in vielen anderen Handwerks-, Produktions- und Industriebetrieben.

Setzen Sie das mechanisierte CutFire Luftplasma System für alle elektrisch leitfähigen Werkstoffe im unteren Blechbereich bis ca. 20 mm ein.

>>Mehr lesen...




Quelle: Kjellberg Finsterwalde

Kjellberg bietet mit der HiFocus Serie Schneidstromquellen an, die Bleche von 0,5 bis 100 mm Stärke bearbeiten können. Durch höchste Schneidgeschwindigkeiten und minimierte Betriebskosten erreichen diese Anlagen maximale Produktivität!

Die HiFocus-Technologie zeichnet sich vor allem durch folgende Kennzeichen aus:  

  • Kostengünstige Alternative zum Laserschneiden durch weniger als ein Viertel der Anschaffungs- und Betriebskosten
  • Geringe Rechtwinkligkeits- und Neigungstoleranz der Schnittflächen und meist nachbearbeitungsfrei
  • Hohe Konturtreue an scharfen Ecken und kleinen Radien
  • Schneiden von Löchern mit geringem Durchmesser
  • HiFocus-Technologie garantiert eine hohe Maßhaltigkeit und Wiederholgenauigkeit der Zuschnittteile
  • Kein bzw. leicht entfernbarer Bartanhang bei Baustahl (abhängig von der Materialgüte)
  • Schnelle Anschnitte durch sehr kurze Übergangszeiten

>>Mehr lesen...



erl gruppe lädt Cluster
Mechatronik & Automation
zum Erfahrungsaustausch
zu Produktkonformität ein

Mit Fragestellungen rund um die Anforderungen an die CE-Kennzeichnung in Mechatronik und Automation haben sich rund 20 Fachleute aus ganz Bayern beim CE-Stammtisch in Landau a. d. Isar auseinandergesetzt.

Der CE-Stammtisch ist...

[mehr]
Noch größerer
Arbeitsbereich
bei automatischer
Schweißnahtvorbereitung

Die ERL Automation GmbH bietet mit der neuen Variante des Roboterschneidsystems BIBER – dem BIBER.3000 mit 3 m Reichweite – auch Unternehmen des schweren Maschinenbaus eine attraktive Alternative zur Schweißnahtvorbereitung per...

[mehr]
CE-Stammtisch
am 23.05.2019

Der CE-Stammtisch stellt eine Plattform zum Erfahrungsaustausch für Themenfelder rund um die Anforderungen zur CE-Kennzeichnung und die Produktkonformität im Allgemeinen dar. Im Vordergrund steht die fachliche Diskussion von...

[mehr]

ERL Automation GmbH
Siemensstraße 12
94405 Landau/Isar

Tel.: +49(0)9951-60 34 66 0
Fax: +49(0)9951-60 34 66 800
info(at)erl-cutting.com



Nach oben


Zertifiziert nach ISO 9001:2015 >> mehr ...